Facharztpraxis für Mund-
Kiefer- und Gesichtschirurgie am Friesenplatz

Plastische & Ästhetische Operationen
Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (zertifiziert)

 

Marcus Klein
Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Fachzahnarzt für Oralchirurgie

Telefon: 0221 - 51 30 26
Friesenplatz 25 · 50672 Köln

Ambulante OP Köln

3-D Implantatplanung

vorhersagbare Ergebnisse,

anspruchsvolle Ästhetik

Die 3D-Implantplanung ist im Bereich der Implantologie für uns die zeitgemäße Art, Implantationen durchzuführen. Oft ist die herkömmliche, zweidimensionale Röntgendiagnostik nicht ausreichend, um die Implantat - Behandlung sicher zu planen. Dies kann der Fall sein, wenn wenig Kieferknochen vorhanden ist oder ein Nerv in der Nähe der Zahnwurzeln verläuft.


Die Implantation wird auf Basis der 3-dimensionalen Diagnostik mit unserem Digitalen Volumentomograph SIRONA ORTHOPHOS SL 3D mit einem Implantat-Planungsprogramm optimal vorbereitet. Anatomische Strukturen können - besser als in der zweidimensionalen Darstellung - erkannt und berücksichtigt werden. Die räumliche Betrachtung des Eingriffsbereiches erlaubt uns sowohl eine verbesserte Diagnostik, als auch eine bessere Planbarkeit.


Die Vorteile im Detail:

  • Die genaue Position, Größe und Art der Implantate wird schon vor dem Eingriff festgelegt.
  • Die tatsächliche, individuelle Implantation kann vorab simuliert werden.
  • Empfindliche Strukturen des Kiefers (z.B. ein Nerv) werden sichtbar.
  • Ein eventuell erforderlicher Knochenaufbau kann unter Umständen umgangen werden, da der vorhandene Knochen besser ausgenutzt werden kann. Der Eingriff wird schonender.

 

Oft kann der Zahnersatz mit dem die Implantate (z. B. Kronen) bestückt werden schon vor dem Eingriff anhand der prothetischen Planung unserer zuweisenden Kollegen genau bestimmt werden.


Die optimale Position der Implantate wird virtuell schon vor der eigentlichen Implantation am Monitor simuliert. Dies dient auch der €sthetik Ihres Zahnersatzes.